Badewanne für Weideschweine

Badewannenbau Badewanne für Weideschweine
Nun ist es doch richtig Sommer geworden.
Und meine Weideschweine dösen im Schatten. Morgens gegen 6 Uhr
weiden sie in der Nachtkühle und abends ebenfalls im frischen Klee.
Aber irgendwas hat noch gefehlt zum richtigen Schweineleben:
Eine Schweinebadewanne!
Das muss doch einfach machbar sein, dachte ich mir – ging ins Sägewerk
und kaufte mir rohe Tannendielen. Gute lange Holzschrauben, Gewindestangen
Und Dichtstreifen- Nach 2 Tagen war die Holzbadewanne dann fertig (Bild1)
Doch wird sie auch dicht sein – ein erster Fülltest brachte die Gewissheit-
nur an den Astlöchern tropfte etwas Wasser raus, doch mit dem Quellen des Holzes
waren die nach einer Nacht dicht.
So nun folgte heute mittag die Stunde der Wahrheit:
Werden die Schweine reingehen, werden sie das Badewasser annehmen?
Diese Fragen beantworteten sich schon beim Befüllen und nach 2 Minuten
herrschte dichtes Gedränge in der Schweinholzbadewanne…..
Schauen Sie selbst!

Merke: Wenn es Deinen Tieren gut geht, geht es Dir auch gut.
Und man kann auch von den Schweinen lernen:
Morgens und Abends arbeiten und in der Mittagshitze Siesta machen!

Dieser Beitrag wurde unter Fleisch, Unsere Woche veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.